DFG-VK Darmstadt "Von Adelung bis Zwangsarbeit - Stichworte zu Militär und Nationalsozialismus in Darmstadt"
Schröder, Heinz Albrecht (26.8.1916 Wuppertal - 8.2.1996) war ein Darmstädter FDP-Politiker.

Der Diplom-Ingenieur wurde von seiner Partei zu den Kommunalwahlen 1956 und 1960 jeweils auf Platz 4 der Kandidatenliste gesetzt und war von 1956 bis 1964 Stadtverordneter der FDP.

1960 wurde Schröder von den Stadtverordneten zum Vorsitzenden des Ausschusses für Betriebe und Wirtschaftsförderung gewählt.

Schröder war jedoch auch Mitglied der NSDAP oder einer nationalsozialistischen Organisation und hatte sich daher 1946 in einem Entnazifizierungsverfahren zu verantworten.


Q: [1] [2] [3] [4] [5]

 

zurück zur Übersicht